TSV 1894 Kusterdingen e.V.

Verstärkung für Pamela!

VON: ERICH KNAPP

Zum 1. Januar 2016 bekommen die Ultra-Läufer des TSV Kusterdingen Verstärkung und dürften somit auch bei diversen Mannschaftswettbewerben der Frauen künftig vorne dabei sein: So kommt von der LAV Stadtwerke Tübingen Anja Karau, die unter anderem bei der diesjährigen deutschen Meisterschaft im Ultra-Trail über 73 Kilometer hinter Pamela Veith als Zweite ins Ziel kam. Von der LG Filder kommt Lisa Mehl, die  zuletzt als Vierte beim 90 Kilometer langen Ultra-Trail Lago d`Orta in Italien aufhorchen ließ. Als dritter Neuzugang schließt sich die bisher vereinslose Andrea Ellesser der Truppe um Mentaltrainer Michael Wolf an. Auch sie hat schon einige Erfolge bei Ultra-Läufen, vor allem im Trail vorzuweisen, letztens am 19. September beim „Wörthersee Trail-Maniak 60 km“ (AUT) als Dritte in ihrer Altersklasse. Die Kusterdinger Leichtathleten haben allerdings auch zwei Abgänge zu verzeichnen: Nach zwei Jahren im roten Dress wechselt Florian Böhme zur SG Schorndorf und will sich in nächster Zukunft mehr auf  kürzere Bahndistanzen konzentrieren. Im Schülerbereich startet Mareike Groß in Zukunft für die LAV Stadtwerke Tübingen. Wir heißen die neuen Vereinsmitglieder herzlich willkommen, Florian und Mareike wünschen wir für die Zukunft bei ihren neuen Vereinen alles Gute. Unser Bild, aufgenommen bei der Jahresabschlussfeier im Haus von Michael Wolf, zeigt Pamela Veith zusammen mit  ( li.) Anja Karau, und Lisa Mehl.

Foto: Erich Knapp