TSV 1894 Kusterdingen e.V.

Veith Geschwister auf Platz zwei

Beim 25. Silvesterlauf in Stuttgart-Weilimdorf über 11,1 Kilometer kamen 563 Läuferinnen und Läufer ins Ziel. Pamela Veith war mit ihrer Zeit von 43:18 Minuten als insgesamt 39. viertschnellste Frau und Zweite der Klasse W40. Ebenfalls Zweite, in der Klasse W55, wurde ihre Schwester Renate Veith-Gebele in 54:04 Minuten. Manfred Rainer (49:39) kam in der Klasse M55 auf den elften Platz. Ebenfalls 11,1 Kilometer hatten die rund 3000 Läufer beim größten Silvesterlauf in Baden-Württemberg, in Bietigheim-Bissingen zu absolvieren. Als einziger Teilnehmer des TSV Kusterdingen startete dort Andreas Mörz und kam nach 51:32 Minuten als 77. der Klasse M50 ins Ziel. Unser Bild zeigt von links Manfred Rainer, Renate Veith-Gebele, Federico Lauri , den Neffen von Pamela und Renate, Pamela Veith, sowie Bernd Vöhringer vom SV Auingen, der in 38:03 Minuten insgesamt Sechster wurde und die Klasse M45 gewann.

IMG_9962