TSV 1894 Kusterdingen e.V.

Doppelsieg für Kusterdinger „Ultras“

Eine Woche nach dem Bienwald-Marathon in Kandel starteten Pamela Veith und Bernd Vöhringer am 20. März beim 25. Eschollbrücker Ultra Marathon über 50 Kilometer. Während es für Pamela die vierte Teilnahme bei dieser Veranstaltung war, ging Bernd zum ersten Mal überhaupt bei einer Ultralaufveranstaltung an den Start. Am Ende siegte er überlegen in 3:26:52 Stunden vor 63 weiteren Teilnehmern. Pamela wurde in 3:47:52 Stunden Gesamtvierte und war damit zum vierten Mal schon schnellste Frau an gleicher Stelle. Im Vergleich zum letzten Jahr war sie sogar um rund sieben Minuten schneller.

Foto: Privat

Foto: Privat