TSV 1894 Kusterdingen e.V.

Drei Kusterdinger beim Trail erfolgreich

Am Sonntag, 20 März waren drei Kusterdinger Läufer beim Trail du petit Ballon in Rouffach (Frankreich). Die Strecke ist 52 Kilometer lang bei 2200 HM. Der Lauf geht zunächst durch die Weinberge, dann durch den Wald auf den 1300 Meter hoch gelegenen petit Ballon. Dort gab es auch noch ordentlichen Schnee. Der Start war pünktlich um 9:00 Uhr und bei kühlen 5 Grad, bedecktem Himmel gingen etwas mehr als 1000 (1144) Läufer an den Start, von denen 970 das Ziel erreichten. Gegen Mittag lichtete sich der Nebel und die Läufer konnten bei herrlichem Sonnenschein traumhafte Ausblicke auf die Umgebung genießen.
Andrea Ellesser erreichte zusammen mit Manfred Rainer nach 6:17:28 das Ziel und konnte damit den 7. Platz in Ihrer Altersklasse belegen, Manfred den 11. Platz seiner AK. Anja Karau erreichte bei den Damen den 6. Platz (3. Platz in der AK) in einer Zeit von 5:00:52 und konnte sich gegenüber dem Vorjahr um 22 Minuten verbessern, was sie riesig freute. Insgesamt waren sehr viele aus unserer Gegend vor Ort, wie z.B. Luigi da Franschesi (Platz 10 gesamt) und Timo Zeiler (Platz 8 gesamt).
Schnellster Mann war der Franzose Clement Posecak, der in 3:47:53 siegte, bei den Damen belegte die Schweizerin Jasmin Nunige in 4:26:32 souverän den ersten Platz.