TSV 1894 Kusterdingen e.V.

Gluthitze beim Ermstal-Marathon!

Bei über 30 Grad fand der 8. Ermstal-Marathon, mit Start und Ziel in Metzingen, statt. Pamela Veith, die bei den sieben  vorhergegangenen Veranstaltungen auf der klassischen 42-Kilometer-Strecke schon viermal siegreich war, startete diesmal auf der Halbmarathon- Distanz und war als insgesamt 26. unter 460 Läuferinnen und Läufern in 1:34:17 Stunden deutlich schnellste Frau im Ziel. 109 Teilnehmer erreichten das Ziel der Marathon-Strecke und Bernd Vöhringer blieb als  Fünfter noch unter der begehrten Drei-Stunden-Grenze. In  2:59:00 Stunden sicherte er sich überlegen den Sieg in der Klasse M45. Niko Adam wurde in 3:38:22 Stunden Zweiter der Klasse M60 und Andreas Mörz (4:09:27) Achter der Klasse M50.