TSV 1894 Kusterdingen e.V.

Pamela schnellste „Hartfüsslerin“

Pamela Veith hat zum zweiten Mal nach 2015 in Saarbrücken die Frauenwertung beim „RAG Hartfüssler Trail“ über 58 Kilometer mit 1654 HM gewonnen. Die Veranstaltung fand bei brütender Hitze auf einem ehemaligen Zechengelände statt und es mussten einige Berge und  schwierige Passagen, wie kriechen unter und klettern über Baumstämme bewältigt werden. Außerdem gab es auch eine Bachdurchquerung, was allerdings diesmal angesichts der Hitze von den Teilnehmern positiv aufgenommen wurde. Start war morgens um 9 Uhr bei schon 25 Grad. Im Laufe des Rennens stieg das Thermometer bis auf 36 Grad. Unter insgesamt 121 Läuferinnen und Läufern im Ziel wurde die Kusterdinger Ultraspezialistin in 5:58 Stunden insgesamt Dritte, zeitgleich mit dem zweiten Mann.
http://www.hartfuesslertrail.de/