TSV 1894 Kusterdingen e.V.

Eiskaltes Dreikönigs-Vergnügen!

Beim 20. Dreikönigslauf in Lauingen (Donau) war es  beim Start zum Halbmarathon um 11.00 Uhr bitterkalt, das Thermometer zeigte minus 10 Grad. Umso beachtlicher die Leistung der beiden Teilnehmer vom TSV Kusterdingen. Bernd Vöhringer lief nach 1:21:19 Stunden bereits als Gesamtzweiter und Sieger der Klasse M45 ins Ziel. Mit ihrer Laufzeit von 1:36:52 Stunden war Pamela Veith schnellste Frau.
Beim 32. Dreikönigslauf in Schwäbisch Hall über 10 Kilometer war Lisa Mehl in 38:44 Minuten fünftschnellste unter 211 Frauen und wurde Dritte in der Klasse W20.
Das Bild zeigt bei der Siegerehrung Bernd (2. v. li.) und Pamela (4. v. li.).