TSV 1894 Kusterdingen e.V.

Bernd Vöhringer und Maximilian Hüttner siegreich

Beim 50 km Ultramarathon in Rodgau kamen 525 (!) von insgesamt 812 gestarteten Teilnehmern ins Ziel. Bernd Vöhringer wurde mit seiner Laufzeit von 3:28:43 Stunden Gesamtachter und Sieger der Klasse M45. Gniebel war die zweite Station des ALB-GOLD Winterlaufcup. Hier waren acht Teilnehmer des TSV Kusterdingen beim 10 Kilometer  Rennenam Start, mit Mike Schwarz in 38:30 Minuten als Schnellstem. Damit kam er in der Klasse M35 auf den dritten Platz. Lisa Mehl (39:26) war wie beim ersten Lauf vor zwei Wochen in Reutlingen zweitschnellste Frau. Steffen Hüttner (42:31) kam in der Klasse M50 auf Platz sechs. Maximilian Hüttner (45:26) gewann die Jugendwertung MU20. Andreas Mörz (46:58) belegte in der Klasse M55 den fünften Platz und Anja Kühne  (49:24) wurde bei den Frauen W45 Dritte. Außerdem: Tom Gläser 49:25 und Erich Knapp 54:33 Minuten.