TSV 1894 Kusterdingen e.V.

3. Durchgang zum ALB-GOLD Winterlaufcup

Der dritte Wertungslauf zum ALB-GOLD Winterlaufcup wurde wieder wie Lauf eins in Reutlingen rund um das Kreuzeiche-Stadion ausgetragen, diesmal von der IGL Reutlingen. Schnellster der neun Teilnehmer des TSV Kusterdingen beim 10 Kilometer  Rennen war erneut Mike Schwarz in 38:18 Minuten, was ihm in der Klasse M35 auf den vierten Platz einbrachte. Manfred Böck (41:18) wurde 11. der Klasse M40. Lisa Mehl (41:43), die bei den ersten beiden Durchgängen jeweils zweite Frau war, musste sich nach zweiwöchiger Zwangspause wegen Krankheit diesmal mit dem siebten Rang begnügen. Sie wurde aber trotzdem noch Dritte in der aktiven Frauenklasse. Steffen Hüttner (42:14) kam in der Klasse M50 auf Platz fünf. Maximilian Hüttner (43:57) wurde in der Jugendwertung MU20 Dritter. Andreas Mörz (46:51) belegte in der Klasse M55 den fünften Platz und Anja Kühne  (49:19) wurde bei den Frauen W45 Dritte. Zeitgleich mit ihr lief Tom Gläser ins Ziel.