TSV 1894 Kusterdingen e.V.

Manfred Böck und Johannes Ferber auf dem Siegerpodest

Foto: Privat

Beim 38. Frühjahrs-Volkslauf in Ohmenhausen meisterten die 10 Kilometer lange, anspruchsvolle Strecke 144 Läuferinnen und Läufer. Dabei kam der Kusterdinger Neuzugang Manfred Böck (Foto) bereits nach 44:18 Minuten als 29. ins Ziel und wurde Dritter in der Klasse M40. Johannes Ferber (54:54) kam bei den Senioren M60 auf Platz zwei.
Beim Hesselauf in Calw über genau vermessene 10 Kilometer ief Bernd Vöhringer in 37:14 Minuten auf Platz vier der Klasse M45.