TSV 1894 Kusterdingen e.V.

Vom Rennsteig bis Mähringen

Foto: Privat

Beim“ Lauffieber“ in Bad Waldsee kam Bernd Vöhringer im Halbmarathon nach 1:19:33 Stunden als insgesamt Sechster von 543 Teilnehmern ins Ziel und gewann die Klasse M45.
In Welzheim wurde der 2. Wertungslauf zum WLV Team-Lauf-Cup ausgetragen. In der Tageswertung kam die Kusterdinger Mannschaft in der Klasse Herren Ü40 auf den sechsten Platz.  Schnellster auf der 10 Kilometer-Strecke war Ralf Steißlinger in 40:30 Minuten als Zehnter der Senioren M50. Andreas Vetter (41:25) folgte als 15. und Steffen Hüttner (42:13)als 18. der gleichen Klasse.  Andreas Mörz  (48:16) kam bei den Senioren M55 auf Platz 13.
Beim Rennsteiglauf in Thüringen lief Manfred Rainer im Supermarathon über 73,5 Kilometer nach 8:38:07 Stunden als 28. Der Klasse M60 ins Ziel.
Beim Reinenberg Cup in Mähringen wurde Mike Schwarz im Wettbewerb Jogging über 10,5 Kilometer in 40:29 Minuten Zweiter. Zweitschnellste Frau war Pamela Veith in 46:15 Minuten. Außerdem: Norbert Kobliha 50:09, Markus Wekwerth 53:30, Johannes Ferber 56:09, Bettina Windgassen 59:43, Steffen Reichl 59:47, Isolde Simon 71:15 und Melanie Wekwerth 71:24 Minuten.
Außerdem wurde die Mannschaft des TSV Kusterdingen als schnellstes Team ausgezeichnet.
Das Foto zeigt einen Teil der Kusterdinger Teilnehmer in Mähringen.