TSV 1894 Kusterdingen e.V.

Kusterdinger Läufer in Hirschau stark vertreten

Fotos: Privat

Unter den 251 Teilnehmern beim Spitzberglauf in Hirschau über 13,1 Kilometer waren auch acht Läuferinnen und Läufer des TSV Kusterdingen am Start. Das beste Einzelergebnis erzielte Pamela Veith (Bild oben) als viertschnellste Frau und Zweite der Klasse W40 in 57:30 Minuten. Alexander Karcher (63:40) wurde Zwölfter in der Männerhauptklasse. Manfred Rainer (65:20) und Andreas Mörz (65:28) wurden Neunter und Fünfter in der Klasse M60 bzw. M55.  In der Klasse M55 kam Andreas Ordenbach (69:25) auf Platz neun. Bei den Frauen W45 lief Bettina Windgassen (75:33) auf den achten und Alette Metz (80:15) auf den zehnten Platz.
Im Schülerlauf über 1,4 Kilometer kam Sören Metz mit seiner Zeit von 6:16 Minuten in der Klasse MK U12 auf den neunten Platz.